Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Kari-Curry



http://myblog.de/buchsbaeumchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neues aus dem Altenheim

Oder eher von mir, denn mit dem Heim hat es eigentlich weniger zu tun.

Am Samstag ist Frau J. in ihrem Zimmer eine Wasserflasche kaputt gegangen, ich habe es während sie zu Abend aß sauerbergemacht. Gestern fing sie mich unterwegs ab, und gab mir mit verschwörerisch klingenden Worten einen Euro ("Ich hab zwar nicht viel, aber es war so lieb von ihnen, dass sie das weggemacht haben ..". Ich wollte ihn eigentlich nicht annehmen, war aber so gerührt, dass ich das vergaß. Ich wollte ihr ein Bildchen malen, aber heute kam sie dann ins Krankenhaus ..

Herr N. tat mir gestern sehr leid. Er schrie die ganze Zeit nach seiner Frau, war sehr wütend, und wollte, dass man den Schlüssel herausrücke, wir halten ihn hier alle gefangen. Er war so aggressiv! Als ich ihm sagte, dass seine Frau nicht da ist, sagte er, dass er das verdammt noch mal weiß. Er war der Meinung, wir hätten ihn entfürht. Als eine Kollegin freundlich zu ihm sein wollte, wünschte sie ihm eine gute Nacht, und sagte, er solle an sie denken. Er antwortete: "Das tu ich ... bestimmt nicht." Steffi und ich haben uns schiefgelacht, weil man so eine patzige Antwort von ihm nicht erwartet, aber traurig war es dennoch.

Wenn sie nur alle nicht so oft fragen würden, wann sie wieder nach Hause dürfen .. Frau L. fragte Herrn L., der neben ihr saß, wo denn sein zu Hause sei. Er antwortete, dass das hier nun sein zu Hause ist. Ein anderes hat er nicht mehr. Das wurde verkauft. Das sagte er so .. Naja, als habe er sich halt damit abfinden müssen, und versucht nun das Beste draus zu machen. Hm. Es hat mich sehr gerührt.

Eine Erleichterung war es heute, dass ich endlich mal meinen Mp3player mitgenommen habe. EIne Kollegin hat heute die ganze Zeit an mir herumgemäkelt, bzw. an dem, was ich gemacht habe. Bis ich dann mal etwas sage, dauert es lang (leider! Ich habe so ein Hasenherz), so bekam ich stattdessen einfach schlechte Laune. Die Musik hat es wieder gerichtet (Don Mclean: American Pie).

Und zum Schluss:

It's Probably Me

If the night turned cold and the stars looked down
And you hug yourself on the cold, cold ground
You wake the morning in a stranger's coat
No one would you see
You ask yourself, who'd watch for me
My only friend, who could it be
It's hard to say it
I hate to say it, but it's probably me

When you belly's empty and the hunger's so real
And you're too proud to beg and too dumb to steal
You search the city for your only friend
No one would you see
You ask yourself, who could it be
A solitary voice to speak out and set you free
I hate to say it
I hate to say it, but it's probably me

You're not the easiest person I ever got to know
And it's hard for us both to let our feelings show
Some would say I should let you go your way
You'll only make me cry
If there's one guy, just one guy
Who'd lay down his life for you and die
It's hard to say it
It's hard to say it, but it's probably me

When the world's gone crazy and it makes no sense
There's only one voice that comes to your defence
The jury's out and your eyes search the room
And one friendly face is all you need to see
If there's one guy, just one guy
Who'd lay down his life for you and die
It's hard to say it
I hate to say it, but it's probably me
I hate to say it
I hate to say it, but it's probably me

9.10.06 19:37
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kat (10.10.06 18:57)
Von wem ist das Lied jetzt? oO Aus American Pie? *irritiert bin*


Buchsbäumchen (10.10.06 20:05)
Nee, nicht aus American Pie ^^" Kennst du das (glaube ich gleichnamige) Lied von Madonna? Das, nur das Ursprüngliche. Hat nichts mit dem Film zu tun :]

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung